Mini Multifeeder-3 (MMF-3)

 

Auspacklösung für die Bier- und Getränkeindustrie

Mini Multifeeder-3

CSW Mini Multifeeder-3

CSW Mini Multifeeder 3CSW Multifeeder-3 (MMF-3) für Aluminium- sowie Stahldeckel mit einer maximalen Auswickelkapazität von vier (3) Rollen pro Minute und somit einer garantierten Kapazität von 90.000 Deckeln pro Stunde mit mindestens 500 Fäden pro Hülse oder 108.000 Fäden pro Stunde mit mindestens 600 Fäden pro Hülse, zur nachgeschalteten Verschließmaschine / Füllanlage.

 

 

  • Konstruktion ganz aus Edelstahl
  • Ablagetisch mit Doppel-Optoc für die gelenkte Zufuhr von Rollen
  • Speicherkapazität von 50 Rollen 2.02
  • CSW Mini Multifeeder 3Auswickelanlage mit statischem Messer im Zusammenhang mit den Rollen.
  • Papierkorbsammler
  • Sentinel-System zur Erkennung und automatischen Entfernung umgekehrter Deckel
  • Auslauf Deckel-Förderanlage, komplett mit Spaltsteuerung zur gelenkten Beschickung der Verschließmaschine
  • Standard 5 m von Dosendeckel-Förderanlagen inbegriffen
  • Müheloser Betrieb und leichte Reinigung
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Can end Discharge towards seamer24-Stunden-Betrieb – an 7 Tagen in der Woche.
  • Maximale Sicherheit für das Bedienungspersonal

 

CSW gewährleistet eine Maschineneffizienz von mindestens 98 % gemäß OEE.

Technische Daten

Modell MMF-3
Anschluss der Verschließmaschine Einzeldeckel-Einlauf
Deckel Aluminium SOT/Stahl
Deckel pro Stunde 90.000 bei 500 Enden pro Hülse, 108.000 bei 600 Enden pro Hülse
Dosendurchmesser 2,00-2,09
Rollenlänge 800 – 1.200 mm
Rollenkapazität Max. 3 Rollen/Min.
Verpackung von Rollen Zugriff auf CSW Spez.
Druckluft 6 Bar (g)
Luftanschluss 10 mm
Druckluftverbrauch 3,6 Nm3/h
E-Netzanschluss 400 V; 3 Phasen; 50 Hz und Erde
Gesamtanschlussleistung 2 kW
Stromverbrauchsspitze 1 kW
Stand by 0,2 kW
Abmessungen einschl. Verpackung 5,5 * 2,3 * 2 (mtr)
Nettogewicht etwa 1.350 kg

In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass die Energieverbrauchsangaben nur als Richtwerte zu verstehen sind; der Energieverbrauch der Geräte richtet sich nach der tatsächlichen Systemkonfiguration für Ihre spezifischen Anforderungen.


Für Ihre spezifischen Anforderungen kontaktieren Sie bitte Ihren CSW Vertreter, erreichbar unter der Rufnummer +31 (0) 570 678 700 oder wenden Sie sich an Ihre örtliche CSW Vertretung ›.